Rechtsanwältin Carmen Grebe

Fachanwältin für Familienrecht ∙ Dozentin ∙ systemische Familienberaterin

Vor mehr als 15 Jahren habe ich meine Tätigkeit als Anwältin in der Kölner Innenstadt aufgenommen. Schnell wurde mir klar, dass das Familienrecht ein Gebiet des alltäglichen Lebens betrifft, in dem ratsuchende Menschen eine besondere Unterstützung brauchen und in dem ich meine Fähigkeiten und Stärken optimal einsetzen kann. Daher habe ich mich auf alle Bereiche des Familienrechts (Unterhalt, Zugewinn, Versorgungsausgleich, Sorgerecht, Umgangsrecht etc.) und die angrenzenden Fragenstellungen wie z.B. das Erstellen von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten, Testamente, Vorsorgeplanung und Elternunterhalt spezialisiert.

Ob es nun darum geht zwei Menschen auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft juristisch zu beraten und mit ihnen einen Ehevertrag oder, wenn Sie nicht heiraten wollen, einen Partnerschaftsvertrag zu erarbeiten. Oder bei Konflikten, die nicht immer zu einer Trennung führen müssen, individuell zu begleiten und zu coachen, setze ich stets meine langjährige Erfahrung und stetig ausgeweitetes Fachwissen ein.

Wenn eine Beziehung nicht mehr gerettet werden kann und endet, dann fühlen sich viele Menschen hilflos und ohnmächtig. Jeder Mensch geht mit diesem Gefühl der Trauer und der Wut anders um. Und selbst, wenn man sich eigentlich noch ganz gut versteht, aber sich dennoch trennen will, ergeben sich Fragestellungen, die viele nicht alleine managen können.

Die eigene Familie und die besten Freunde können hierbei bereits viel auffangen.

Aber was tun, wenn der Schmerz nicht endet, die Wut nicht verraucht ?

Was tun, wenn die Angst vor finanziellen Nachteilen oder juristischen Fehlern jede Regelung hemmt ?

Sie möchten wissen, was Ihnen zusteht oder welche Regelungsmöglichkeiten es in einer Scheidungsfolgenvereinbarung gibt, dann sind mein Team und ich die richtigen Ansprechpartner für Sie.

Mittlerweile habe ich mehr als 1.500 Menschen oder Paare in Trennungssituationen mit einem individuellen Trennungs- und Scheidungsmanagement begleitet und werde häufig gefragt, warum ich diesen Beruf so gerne ausübe, obwohl ich doch meistens mit zerstrittenen Paaren und negativen Emotionen zu tun habe. Ich antworte dann häufig, dass ich die Motivation für meine Arbeit aus jedem der vielen erfolgreich abgeschlossenen Fälle ziehe, wenn ich miterleben kann, wie Menschen aus Krisensituationen auch gestärkt hervorgehen können oder sich noch ein letztes Mail gemeinsam an einen Tisch gesetzt haben und kluge Entscheidungen für sich und ihre Kinder getroffen haben.

- News -

© Copyright - Kanzlei Grebe | Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht aus Köln | Fachanwältin für Familienrecht ∙ Dozentin ∙ systemische Familienberaterin - created by Final Webdesign